I delitti del cuoco
(2010) Bud Spencer spielt in I delitti del cuoco den pensionierten Kommissar Carlo Banci, der mittlerweile auf der Ferieninsel Ischia ein Restaurant mit dem Namen "Polipo Alegro" betreibt. Für seine Küchencrew hat Banci ein paar ganz spezielle alte Bekannte angeheuert, die er zu seiner aktiven Zeit alle in den Knast gebracht hat. Namentlich wären dies die Giftmischerin Castagna, die Fälscherin Margherita und der Bankräuber und Waffennarr Antonio. Ebenfalls auf Ischia lebt Carlos Patensohn Francesco Fattori. Francesco ist ebenfalls Kommissar und leitet die Polizeistelle der Insel. Gemeinsam mit seiner "Crew" hilft der Ex-Kommissar den jungen Kollegen bei der Lösung diverser Verbrechen.

Episoden:... weiterlesen...
1. L'occhio del pesce
2. I morti non fanno paura
3. Delitto alle terme
4. Malafemmina
5. Tresette col morto
6. Un commissario alle elementari
7. Morte a passo di danza
8. Chi ha ammazzato lo chef?
9. Una morte dannunziana
10. Il rapimento di Apicella
11. Il tesoro della regina
Internationale Titel
Recipe for Crime
englisch
Nincs kettő séf nélkül
ungarisch
I delitti del cuoco
italienisch
RegieAlessandro Capone
DrehbuchCarlotta Ercolino
DrehbuchGiuseppe Pedersoli
Bud Spencer Official Shop
Old School Heroes
BUDDY
Bud Spencer - LEGEND
Das Krokodil und sein Nilpferd
Emiliano / Die rechte und die linke Hand des Teufels
Plattfuss
Besetzung
Charlotte Frielin
Nathalie Rapti Gomez
Luca Tritto
Walter Lippa
Michele Apicella
Gigi Savoia
Carlo Banci
Bud Spencer
Francesco Fattori
Enrico Silvestrin
Elsie
Sascha Zacharias
Castagna
Monica Scattini
Suor Croce
Lucia Ragni
Antonio
Giovanni Esposito
Margherita
Monica Dugo
Serenella
Eleonora Sergio
Andréa Ferréol
Hans Habermeier
Emilio De Marchi
Enzo Cannavale
Cozzolino
Yari Gugliucci
Ludovico Zonin
Pietro Traldi
Gaetano Morabito
Sergio Solli
Isa Gallinelli
Giglia Marra
Carmela Vincenti
Maria Bolignano
Gennarino Aiello
Enzo Casertano
Sasha Darko
Monica Nappo
Giancarlo Previati
Ivan
Rinat Khismatouline
Daniele Esposito
Robert Madison
Secretary
Sara Tommasi
Dein Kommentar