Sie nannten ihn Mücke
(1978) Der ehemalige Football-Star Mücke hat seinen Sport wegen der ständigen Unfairness an den Nagel gehängt und genießt nun das friedliche Leben als Fischer in Italien. Nachdem sein Schiff mit einem U-Boot kollidiert, sitzt er allerdings im Hafen fest und wartet auf die Reparatur. Im Hafen macht er schnell Bekanntschaft mit einem Haufen junger italienischer Taugenichtse, deren Leben nur aus Klauen, Glückspiel und den ständigen Streitereien mit der US-Army besteht. Die Truppe schafft es immer wieder Mücke in die Auseinandersetzungen mit den Amerikanern, allen voran deren Football-Team unter der Leitung Sergeant Kempfers, einzubeziehen, so dass die Amis ordentlich Keile bekommen. Zusätzlich verl... weiterlesen...iert der Colonel langsam die Geduld mit seiner Truppe und macht ihnen unmissverständlich klar, dass er keine Schlägereien mehr duldet, es sei denn sie finden auf dem Spielfeld statt. So kommt es, dass die italienischen Jungs sich auf ein Spiel mit den amerikanischen Soldaten einlassen, bei denen nur ein Punkt zum Sieg reicht. Als Mücke davon hört, hält er die Jungs für verrückt, lässt sich aber schließlich doch dazu überreden, das Training zu übernehmen, da er auf diesem Weg die Jungs von der Straße fernhalten kann. Nach hartem Training mit einigen Schwierigkeiten kommt es zum großen Spiel für die hoffnungslose Truppe. Nachdem die erste Halbzeit vernichtend verloren wurde, beginnen die Amis mit einer unfairen und brutalen Spielweise, die nur darauf abzielt die Italiener zu verprügeln. Als die Gewalt seitens der Amis überhand nimmt, streift sich Mücke doch noch einmal selbst das Trikot über um das Massaker zu beenden. Wie ein Bulldozer macht er sich auf dem Weg zum entscheidenden Touchdown.
Originaltitel
Lo chiamavano Bulldozer
Internationale Titel
De kaldte ham Bulldozer
dänisch
Me ti grothia mou vlepeis astra
griechisch
Poios tha deirei ton serifi?
griechisch
Ton lene Bulldoza kai saronei!
griechisch
Bulldozer
englisch
They called him Bulldozer
englisch
Uppercut
englisch
Le llamaban... Pegafuerte
spanisch
Lo llamaban... el demoledor
spanisch
Pegafuerte
spanisch
Hyttynen
finnisch
Mon nom est Bulldozer
französisch
Akit bulldózernek hívtak
ungarisch
Lo chiamavano Bulldozer
italienisch
Jeg - en bulldozer
norwegisch
Chamavam-lhe Bulldozer
portugiesisch
Moz po imenu Buldozer
slowenisch
Dom kallar mig Bulldozer
schwedisch
Bana Buldozer derler
türkisch
RegieMichele Lupo
DrehbuchMarcello Fondato
DrehbuchFrancesco Scardamaglia
GeschichteMarcello Fondato
GeschichteFrancesco Scardamaglia
DrehbuchRainer Brandt
Trailer:
Deutsch
Bud Spencer Official Shop
Bulldozer 63
Bulldozer 63
Emiliano / Die rechte und die linke Hand des Teufels
Bulldozer 63
Das Krokodil und sein Nilpferd
Bud Spencer - LEGEND
Besetzung
Bulldozer
Bud Spencer
Sergeant Kempfer
Raimund Harmstorf
Gerry
Ottaviano Dell'Acqua
Odd boy
Nando Paone
Red-haired boy
Enzo Santaniello
Tony
Marco Stefanelli
Spitz
Giovanni Vettorazzo
Colonel Martin
René Kolldehoff
Orso
Joe Bugner
Bulldozers pal, trying to build him a new motor drive
Gigi Bonos
Ozgur
Renato Chiantoni
Haircutter
Pierluigi Del Papa
Father of Tony
Toto Mignone
Mike Morris
Curatolo
Gigi Reder
Osvaldo's Thug #1
Artemio Antonini
Osvaldo's Thug #2
Fortunato Arena
Orso's Henchman #1
Giancarlo Bastianoni
Osvaldo
Luciano Bonanni
Croupier
Omero Capanna
Marine #4
Giovanni Cianfriglia
Odd Gambler
Roberto Dell'Acqua
Gambler
Nello Pazzafini
Gambler
Riccardo Petrazzi
Waiter
Osiride Pevarello
Marine #1
Riccardo Pizzuti
Marine Officer
Carlo Reali
Marine #2
Claudio Ruffini
Baker
Valentino Simeoni
Marine #3
Sergio Smacchi
Orso's Henchman #2
Pietro Torrisi
Gambler
Marcello Verziera
Dein Kommentar