Torpedomänner greifen an
(1954) 1941, auch im Mittelmeer tobt der zweite Weltkrieg. Die italienische Marine testet eine neue Waffe um sie gegen britische Flottenverbände einzusetzen. Sprengstoffgefüllte Torpedoboote mit je einem Mann Besatzung sollen bei voller Geschwindigkeit in das Ziel gelenkt werden. Der Fahrer hat kurz vor dem Aufprall die Gelegenheit, zusammen mit einer Art Rettungsfloß, nach hinten aus dem Boot zu springen. Für dieses waghalsige Unternehmen bildet der Kommandant Carlo Ferri sieben mutige Soldaten aus. Die große Gefahr dieses Unterfangen bekommen die Männer schon in der Ausbildung zu spüren, die einer der Kameraden schon nicht überlebt. Dennoch wird die Truppe kurz nach dem Unfall ins Kriegsgebiet... weiterlesen... vor Kreta verlegt. Dort werden sie zunächst Zeuge, wie eines ihrer U-Boote von britischen Abfangjägern versenkt wird. Es beginnt eine dramatische Rettungsaktion, bei der die Truppe tatsächlich noch vier Soldaten aus dem U-Boot retten kann. Es bleibt ihnen allerdings kaum Zeit sich über den Erfolg der Rettung zu freuen, da sie nun den Befehl bekommen die britischen Flottenverbände anzugreifen. Sie machen sich auf dem Weg um den Angriff gegen den übermächtigen Gegner zu starten, obwohl ihnen klar ist, dass sie entweder in ihrem Torpedoboot sterben oder als Kriegsgefangene enden werden.
Originaltitel
Siluri umani
Internationale Titel
Menneske-torpedoer
dänisch
Zontanes torpiles
griechisch
Human Torpedoes
englisch
Tehtävä ilman paluuta
finnisch
Torpilles humaines
französisch
Torpedos Humanos
portugiesisch
Uppdrag utan återvändo
schwedisch
RegieAntonio Leonviola
DrehbuchMarc-Antonio Bragadin
DrehbuchGian Giacomo Cossa
DrehbuchEnnio De Concini
GeschichteMarc-Antonio Bragadin
GeschichteGian Giacomo Cossa
GeschichteEnnio De Concini
Bud Spencer Official Shop
Emiliano / Die rechte und die linke Hand des Teufels
Zwei Asse trumpfen auf
Bud Spencer - LEGEND
Emiliano / Die rechte und die linke Hand des Teufels
Old School Heroes
Das Krokodil und sein Nilpferd
Besetzung
Un secondo superstite
Paolo Bergamaschi
Capitano Mauri
Nerio Bernardi
Giorgio
Andrea Checchi
Sommergibilista
Franco Chianese
Ammiraglio
Emilio Cigoli
Pietro
Giovanni De Fazio
Antonio
Franco Fabrizi
Marco
Ettore Manni
Un superstite
Evar Maran
Paolo
Christian Marquand
Virgilio
Enrico Maria Salerno
Magrini
Bud Spencer (Carlo Pedersoli)
Commandante Carlo Ferri
Raf Vallone
Anna Avanzi
Elena Varzi
Agente segreto
Gino Anglani
Madre di Virgilio
Dora Calindri
Un terzo superstite
Saverio Capriò
Ammiraglio a Roma
Cesare Fantoni
Sergente
Livio Lorenzon
Capo pontone
Albino Morandis
Commandante sommergibile
Federico Scarlatti
Dein Kommentar